Link 1 Auto Verkehr Link2 gratis Ratgeber Link Partnerschaft Link Tierliebhaberei Link Angst Link Erfolg und Beruf
Link Geldangelegenheit Link Internetratgeber Link Haushaltratgeber Link Gesundheit und Fitness Link Ratgeber Sucht Link Persönlichkeitsentwicklung

(OSV) Index-Erfolg&Beruf

Helfe dir jetzt selbst mit diesen außergewöhnlichen Ratgebern. 

InhaltsverzeichnisJobknacker.pdf
Ratgeber TOP Bewerbungstricks
 

Wie erhält man mit einer 3D-Brille einen Job? Wie kommt man am Pförtner vorbei, um die Bewerbung dem Personalchef persönlich zu präsentieren? Und wie ermöglicht ein Luftballon ein Vorstellungsgespräch?

Das „Job Knacker Ebook“ liefert die Antworten auf diese und zahlreiche andere Fragen.

Dieses einzigartige Ebook beschreibt sehr originelle (legale) Tricks, bei Personalern und Firmen-Chefs erfolgreich aufzutrumpfen, Aufmerksamkeit zu erlangen – und schließlich den ersehnten Traumjob zu knacken.

Vergessen sind die verstaubten 0815-Bewerbungswege.

Jetzt heißt es, den Pfad der Verlierer zu verlassen! Erfolgreiche Job Knacker gehen neue Wege. Und zwar die, die Mitbewerber nicht gehen.

Der Leser wird aufgefordert sich mit seinem außergewöhnlichen, kreativen Engagement von den zahlreichen, langweiligen Bewerber-Konkurrenten, zu unterscheiden.

Jobsuchende erhöhen Ihre Chancen auf einen Job, indem Sie nicht auf die massenhafte Versendung von Musterbewerbungen setzen, sondern auf einen Ziel gerichteten, kreativen Bewerbungscoup! Doch wie sieht dieser clevere Coup aus?

Das „Job Knacker Ebook“ ist der kreative Ratgeber, der Bewerbern die Antwort darauf gibt.

Es liefert eine Fülle von Ideen und motiviert Jobsuchende es einmal ganz anders zu versuchen, einen Job zu erhalten. Es spricht besonders die frustrierte Jobsuchende an, die schon hunderte Absagen erhalten haben. Aber auch alle, die ihre Stelle wechseln wollen.

Was kann man dabei schon verlieren? Und wenn es doch wieder eine Absage gibt?

Keine Sorge, das „Job Knacker Ebook“ hilft. Denn eine Absage ist für den cleveren Job Knacker keine Niederlage, sondern eine neue Gelegenheit endlich den Traumjob zu knacken!

InhaltsverzeichnisAntiMobbing.pdf
Ratgeber für Mobbingopfer
 

Alarmierende Zahlen über Mobbing: Jährlich sollen rund 1,5 Millionen Menschen in Deutschland unter Schikanierungen am Arbeitsplatz leiden.

Jeder vierte Selbstmord in unserem Land wird mittlerweile beruflichen Konflikten zugeordnet.

Im Gesundheits- und Sozialwesen kommt Mobbing überdurch-schnittlich häufig vor, gefolgt von der öffentlichen Verwaltung und dem Erziehungssektor.

Erschreckend ist, dass in mehr als der Hälfte der Fälle Vorgesetzte am Mobbing beteiligt sein sollen. Der einmal eingespielte Mobbingprozess endet in über 50 Prozent der Fälle mit Kündigung oder Vertragsauflösung. Dies alles sind sehr erschreckende Zahlen.

Wenn man dann noch bedenkt, dass Mobbing im öffentlichen Dienst nur das Ziel der Zerstörung von Menschen haben kann, weil Beschäftigte hier unkündbar sind, dann zeigt das die ganze Perversität von Mobbing.

Und an Schulen wird mittlerweile gemobbt, was das Zeug hält: Mobbing gehört an Deutschlands Lehranstalten mittlerweile zum Schüleralltag.

Es wird auf den Schulhöfen beleidigt und geprügelt, geschubst, gekniffen und bedroht, ja regelrecht abgezockt.

Rund 500.000 Schüler in Deutschland werden pro Woche von ihren Mitschülern schikaniert, so eine Studie im Auftrag des Magazins Focus. Mobbing ist mittlerweile zu einem gesellschaftlichen Problem geworden.

Nur ganz wenige wehren sich erfolgreich. Gegen Mobbing gibt es zwar inzwischen wirksame, gesetzliche Mittel, doch in der Praxis steht der Gemobbte oft immer noch hilflos und allein dar. Leider finden sich bisher in der Praxis nur ganz wenige Fälle, in denen Mobbingopfer erfolgreich waren.

Dieses eBook soll einen Beitrag dazu leisten, dass sich diese katastrophalen Zustände rasch ändern.

Es erteilt vor allem Betroffenen und Angehörigen von Opfern sehr viele nützliche, und zum Teil auch unkonventionelle, Tipps mit Mobbing fertigzuwerden. Schluss mit Mobbing – Psychoterror ade!

 
InhaltsverzeichnisMutzurChance.pdf
Ratgeber zum Selbstständigen Start
 

Menschen träumen von Freiheit, Reichtum, Erfolg, Gesundheit und davon endlich das zu tun, was ihnen Spaß macht.

Viele von ihnen leben eher schlecht als recht. Sie halten sich über Wasser und haben kaum Auskommen mit ihrem Einkommen. Und sie sehen in Werbung und Nachrichten das Glitzerleben dieser Welt um sie herum.

Sie möchten auch einmal über den roten Teppich gehen, mit der Traumyacht übers Meer rauschen, in einem prächtigen Eigenheim wohnen, ein tolles Auto fahren, die Traumfrau an ihrer Seite haben und sich mehr leisten können, als mit Hartz IV-Bezügen, einem Hungerlohn oder einer Mini-Rente möglich ist.

Statt daran zu arbeiten, diese Träume Realität werden zu lassen verharren die meisten Menschen in einer Art Schockstarre und bemitleiden sich selbst. Sie schieben die Schuld dabei immer anderen zu: der Politik, dem Staat, den Gesetzen, den Bossen. Alles ist so ungerecht. Doch auf der anderen Seite unternehmen Sie seltsamer Weise nichts, um ihren Träumen auch nur einen Meter aus eigener Kraft näher zu kommen!

Dabei hat doch jeder das Ruder selbst in der Hand.

Natürlich muss man dafür etwas tun. Wer sich nicht bewegt, wird nichts bewegen! Wenn Sie sich jetzt angesprochen fühlen, dann machen Sie doch den ersten Schritt in eine neue, ja in eine andere Welt! Nehmen Sie Ihr Leben jetzt in die Hand und machen Sie sich selbstständig!

Sie trauen sich nicht? Warum nicht? Wahrscheinlich, weil Sie wie die Meisten ticken. Sie würden gerne, aber Ihnen fehlt der Mut. Sie assoziieren zu viele Gefahren mit dem Thema „Selbstständigkeit“, richtig?

Haben Sie sich schon einmal gefragt, warum so viele Menschen unendlich viel Zeit und Energie damit vergeuden, immer nur an „Schmerzen“, sprich an negative Folgen zu denken, statt an „Freude“, wenn es darum geht etwas Neues zu wagen?

Das kann man überall beobachten. Besonders bei Menschen, die mit dem Gedanken spielen sich selbstständig zu machen.

Wenn diese Menschen mit gleicher Intensität an Freude, sprich an Ihre Chancen denken würden, wie sie damit beschäftigt sind sich mit den möglichen „Schmerzen“, auseinanderzusetzen, dann würden sich wahrscheinlich alle Menschen selbstständig machen.

Den Meisten fehlt schlichtweg der Mut zur Chance!

Dieses eBook macht Mut.

Es wird Sie dabei motivieren Ihr Leben zu verändern und Ihre Träume wahr zu machen. Es wird Ihnen den letzten Schubs ins Glück geben.

Mit diesem eBook werden auch Sie Mut gewinnen, die Chancen der Selbstständigkeit zu sehen und vor allem zu nutzen!

 
InhaltsverzeichnisPruefungsangst.pdf
Ratgeber Püfungsangstüberwindung
 

Sie leiden unter Prüfungsangst? Dann sind Sie damit nicht alleine!

Millionen Deutsche haben dieses Problem! Prüfungsangst ist ein weit verbreitetes Phänomen. Allein 40 Prozent der Studenten kämpfen mit starker Prüfungsangst.

Aber nicht nur die Prüfungen an Universitäten sind es, die Angst auslösen. Betroffen sind auch Personen vor Prüfungen in Schulen, beim Sport, bei Führerscheinen, bei Fortbildungen, bei diversen Qualifikationen, etc..

Mit feuchten Händen, Herzrasen, Übelkeit, stockendem Atem bis hin zum Blackout kämpfen die Anwärter in Bewerbungsgesprächen, Auswahlverfahren, Tests und Präsentationen.

Manche scheinen es nie ablegen zu können, und jedes Gespräch vor dem Chef treibt ihnen den Schweiß auf die Stirn oder verklebt ihnen den Mund.

Aber es gibt auch eine gute Nachricht: Prüfungsangst ist heilbar!

Gegen Prüfungsangst gibt es eine Menge Hilfen: von der inneren Gelassenheit, Entspannung und guten Kenntnis der Materie bis hin zu Naturheilmitteln und gezielten Anti-Stress-Übungen.

In diesem eBook erfahren Sie viel über und gegen Prüfungsangst. Es kann Ihnen ganz souverän bei allen Prüfungen helfen. Machen Sie diesen Ratgeber zu einem treuen Begleiter an Ihrer Seite.

Das eBook "Prüfungsangst? Nein Danke! - Wie Sie Ängsten vor Prüfungen begegnen können" wird Ihnen die notwendige Sicherheit in allen Prüfungen des Lebens geben.

 
InhaltsverzeichnisStudieren.pdf
Ratgeber Studium clever finanzieren
 

Fast alle der über zwei Millionen Studenten in Deutschland sind darauf angewiesen, wenigstens dazu zu verdienen oder gar ihr Studium komplett selber zu finanzieren.

Selbst die über eine halbe Million Bafög-Empfänger kommen mit der staatlichen Förderung nicht über die Runden. Nur die Wenigsten sind so gut dran, dass reiche Eltern oder Großeltern ihnen genug zustecken, um ein sorgenfreies Studentenleben ohne Nebenjob zu führen.

Jährlich gehen also hunderttausende Studenten auf Jobsuche oder lassen sich eine kluge eigene Idee einfallen, um Geld nebenbei zu verdienen.

Mit dem Studium beginnt also auch die Suche nach einem geeigneten Nebenjob. Und oft steht die Frage im Vordergrund: Klotze ich rein und ziehe mit einem sehr bescheidenen Leben mein Studium in Rekordzeit durch oder nehme ich mir die Zeit mit Doppelbelastung aus Studium und Beruf, verlängere damit notgedrungen meine Ausbildungszeit?

Stellst auch Du Dir diese Fragen?

Das eBook "Studieren in Saus und Braus - Studium clever finanzieren" macht es Dir einfacher, Dich für ein Studium zu entscheiden.

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten der Studienfinanzierung. Von klassischen Finanzierungsmodellen bis hin zu ganz neuen und unkonventionellen Internet-Geldideen.

Dieses eBook macht eines ganz deutlich: Es gibt sie. Die zahlreichen verschiedenen Verdienstmöglichkeiten für Studenten.

Mit diesem eBook erhältst Du einen Überblick, wichtige Denkanstöße sowie wertvolle Orientierungshilfen für Deine Jobsuche. Danach kommt es dann nur noch darauf an, Dich für den passenden Studenten-Job zu entscheiden - damit auch Du in Saus und Braus studieren kannst.

 
InhaltsverzeichnisReset.pdf
Ratgeber Im Beruf neu starten
 

Dein Arbeitsplatz nervt dich schon lange. Nur du kriegst die Kurve nicht?

Du fühlst dich gefesselt in deinem Job, der dir vermeintliche Sicherheit bietet. Deine Verantwortung erdrückt dich.

Fragen wie: "Wer sorgt sonst für den Familienunterhalt?" oder "Was wird aus unserem Haus?" belasten Dich jeden Tag mehr.

Auch Deine Partnerin fragt verzweifelt: "Wie bringen wir bloß die Kinder durch, wenn der Job weg ist?".

Du schaffst einfach den Absprung nicht. Du hast Angst davor, auf der Straße zu liegen, unter der Brücke zu schlafen oder deine Familie nicht mehr ernähren zu können. So quälst du dich weiter, bis es wirklich nicht mehr geht. Eigentlich hast Du schon viel zu lange in der nervigen Arbeitsstelle ausgehalten.

Du leidest sehr, und der verhasste Job macht dich obendrein auch noch krank.

Viele Menschen stehen vor diesem Problem – und schaffen den Ausstieg nicht. Sie sind hin- und hergerissen zwischen dem dringend notwendigen Cut und einem Sicherheitsdenken, das es eigentlich gar nicht gibt.

Wenn es Dir auch so geht, dann ist es an der Zeit die "RESET-Taste" zu drücken und noch einmal beruflich einen Neustart hinzulegen.

Der eBook-Ratgeber "RESET – Beruflicher Neustart ins Glück", unterstützt dich dabei. Er motiviert dich bei deinem Vorhaben und zeigt konkrete Lösungen auf, wie du diesen Schritt vollziehen kannst - ohne in ein existenzielles Loch zu fallen.

 
InhaltsverzeichnisBewerben.pdf
Ratgeber Erfolgreich Bewerben
 

Über 20 Millionen Deutsche sind ständig im Internet unterwegs – nur um einen Job zu suchen.

Und es werden täglich mehr. Dabei nutzen sie nicht nur die zahlreichen Stellenbörsen und Jobportale, sondern sie erkundigen sich auch über ihren möglichen Arbeitgeber, über Anzeigenprofile und moderne Bewerbungsmethoden.

Das Internet stellt heutzutage jeden auch noch so fleißigen Arbeitsvermittler in den Schatten.

Im World Wide Web finden Sie fast alle Informationen über Unternehmen, ihre exakten Stellenanforderungen, wonach sie suchen, über ihre Firmen-Philosophie – aber eben auch solche Infos, die heute gängige Bewerbungsverfahren beleuchten.

Wie hat denn im Internet-Zeitalter ein Lebenslauf auszusehen? Was sind die Big Points in Bewerbungsschreiben? Worauf kommt es im Vorstellungsgespräch an?

Vergessen Sie Ihr altes Wissen rund um die Jobsuche. Das Internet bringt Sie auf den Punkt, wie Sie sich heute erfolgreich nach einer Stelle umschauen.

Holen Sie sich dazu jetzt das Ratgeber-eBook "Clever online bewerben"!

 
InhaltsverzeichnisSelbstbewusst.pdf
Ratgeber Selbstvertrauen erreichen
 

Bevor Sie sich diesen Ratgeber zulegen, beantworten Sie bitte erst noch die folgenden drei Fragen:

1. Können Sie Menschen solange in die Augen schauen, bis diese weggucken?

2. Sind Sie in der Lage, sich bei großen Menschen-Ansammlungen in die erste Reihe zu setzen – auch auf die Gefahr hin, dass Sie plötzlich vor allen Leuten im Mittelpunkt stehen z.B. auf einer Bühne?

3. Bringen Sie es fertig, sich in einer belebten Einkaufsmeile drei Minuten demonstrativ auf die Straße zu legen, um sich inmitten der verdutzten Menschenmassen kurz auszuruhen?

Wie? Sie können alle diese Fragen mit JA beantworten?

Dann beglückwünsche ich Sie als Autor dieses Werks zu Ihrem tollen Selbstbewusstsein. Sie müssen weder diesen Text weiterlesen, noch ist es notwendig diesen Ratgeber anzuschaffen.

Sollten Sie jedoch mindestens eine dieser Fragen mit NEIN beantworten, so empfehle ich Ihnen nicht eine Sekunde länger zu zögern, Ihr Geld jetzt sinnvoll zu investieren.

Und zwar in diesen wertvollen Ratgeber. Dieser wird Ihrem Selbstbewusstsein Flügel verleihen und dafür sorgen, dass Sie in Zukunft jedem in die Augen schauen können. Egal ob liegend in der Fußgängerzone oder sitzend in der ersten Reihe vor einer Bühne.

Die zahlreichen praktischen Tipps und Übungen machen aus Ihnen einen selbstbewussten Menschen, der in Zukunft voller Selbstvertrauen durchs Leben gehen kann.

Stärken Sie jetzt Ihr Selbstbewusstsein für die Realisierung Ihrer Ziele in der Liebe, im Job und im sonstigen Leben!

Das eBook „Selbstbewusst durchs Leben gehen - Stark sein in Liebe und Beruf“ ist hierfür Ihr erster und wichtigster Schritt!

 
InhaltsverzeichnisEgoist.pdf
Ratgeber zum glücklichen Egoisten
 

„Bescheidenheit ist eine Zier, doch weiter komm ich ohne ihr“ - sicher ist Ihnen dieser Spruch auch schon mal eingefallen, wenn Sie wieder den Kürzeren gezogen haben.

So geht es vielen Menschen im Leben. Sie kommen einfach nicht auf einen grünen Zweig, weil sie mehr an andere denken als an sich selbst.

Sie haben das Helfer-Syndrom und vernachlässigen dabei sich selbst. Doch warum nur?

Es ist doch nichts Ehrenrühriges dabei, seine eigenen Ziele zu verfolgen. Wer erfolgreich und glücklich durchs Leben gehen will benötigt eine Portion Egoismus - gesunden Egoismus!

Wenn Sie der Meinung sind, dass auch Sie davon etwas mehr benötigen, dann sollten Sie sich dieses Ratgeber-eBook sichern.

Es öffnet Ihnen die Augen und motiviert zugleich mit gesundem Egoismus erfolgreich durchs Leben zu gehen - damit auch Sie endlich glücklich werden!

 
InhaltsverzeichnisArbeitslosigkeit.pdf
Ratgeber Vorsicht Arbeitslosigkeit
 

Haben auch Sie Angst davor, dass Sie Ihren Arbeitsplatz verlieren? Dann sind Sie damit nicht alleine!

Die Furcht vor Arbeitslosigkeit ist sehr verbreitet und trifft einen meistens wie der Blitz. Man ist völlig unvorbereitet und hat keinen „Plan B“ parat. Das ist nicht gut, weil man gerade dann falsche Entscheidungen trifft.

Vor allem in der heutigen unsicheren Zeit mit Wirtschaftskrise und Firmenpleiten sollte Sie jedoch optimal gewappnet sein. Millionen Menschen in Europa sind schon arbeitslos.

Vor allem junge Leute haben wenig Hoffnung, was ihre Zukunft angeht.

Arbeitslosigkeit ist vermeidbar, denn auf drohende Arbeitslosigkeit können Sie sich vorbereiten – mit den richtigen Strategien. Und genau diese cleveren Strategien vermittelt Ihnen das Ratgeber-eBook „Arbeitslosigkeit verhindern!“.

Das eBook erteilt viele präventive Ratschläge und macht auch vor unkonventionellen und kreativen Vorschlägen nicht halt.

Gleichzeitig ist das eBook ein echter Mutmacher und eine optimale Motivationshilfe!

 
InhaltsverzeichnisStresskiller.pdf
Ratgeber zur Stressbewältigung
 

Ihnen geht es gesundheitlich nicht gut?

Irgendetwas stimmt nicht mit Ihrem Körper oder Ihrem psychischen Gleichgewicht? Sie fühlen sich schlapp und ausgelaugt? Oder haben Sie gar Schmerzen? Dann nichts wie ab zum Arzt!

Das sollte immer Ihr erster Weg sein, wenn es Ihnen psychisch oder körperlich nicht gut geht.

Möglicherweise kann der Arzt die Ursache für Ihr Unwohlsein schnell finden. Wenn Sie aber Pech haben, dann tappt er im Dunkeln. Was aber machen in einer solchen Situation?

Sie könnten einen anderen Arzt um eine zweite Meinung fragen, evtl. sogar einen Facharzt. Eine weitere Möglichkeit besteht immer auch darin, sich selber intensiv zu beobachten und zu überlegen, ob es nicht auch einen Zusammenhang mit Ihrem seelischen Innenleben geben kann.

Denn: „Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare“, so meinen es viele Fachleute der Psychosomatik!

Vor diesem Hintergrund beleuchtet dieses eBook die Zusammenhänge zwischen Krankheit und Psyche und vermittelt Tipps dazu, wie Sie künftig stressfreier leben und somit Ihre empfindliche Seele streicheln.

Machen Sie den ersten Schritt mit diesem eBook und begegnen Sie den Stress-Situationen Ihres Lebens.

Dieses eBook ist kein medizinischer Ratgeber, sondern lediglich ein Problemlöser, der Ihnen mit zahlreichen Tricks und Kniffen Denkanstöße aufzeigt, wie Sie Ihr Leben stressfreier und damit gesünder gestalten können.

Entkommen Sie mit diesem Ratgeber-eBook den Stressfallen des Alltags - denn weniger Stress bedeutet eine bessere Gesundheit!

 
Inhaltsverzeichnis_Chef.pdf
Ratgeber Arbeitsplatz und Liebe
 

Sie haben sich in Ihre/n Vorgesetzte/n verliebt?


Sie können sich deshalb nicht auf die Arbeit konzentrieren und trauen sich nicht, Ihre Gefühle öffentlich zu machen, z.B. weil Sie befürchten Ihren Arbeitsplatz zu verlieren. Auch sehen Sie Probleme mit den Kollegen, wenn diese erfahren, dass Sie sich in den Chef/die Chefin verknallt oder gar bereits eine Beziehung haben?

Was also tun?“ Das ist eine gute die Frage. Aber zum Glück gibt es darauf auch gleich mehrere gute Antworten. Diese finden Sie ab sofort im Ratgeber-eBook: „Verliebt in den Chef / die Chefin?Das ist jetzt wichtig!“

 
Impressum  Datenschutzerklärung